Kundo

Systeme zur Verbrauchsmessung von Wärme und Wasser in Wohnräumen

Entwicklung zum europäischen Marktführer über die Integration in das Unternehmen Qundis. Konsolidierung des deutschen Marktes und konsequente Internationalisierung

Beteiligungsdauer:
 2007 - 2013

Sektor:
 Elektrotechnik

Mitarbeiter:

  • Bei Einstieg: 120
  • Zuletzt: 200 (konsolidierte Betrachtung mit Qundis)

Umsatzvolumen:


  • Bei Einstieg: €25 Mio.
  • Zuletzt: €70 Mio. (konsolidierte Betrachtung mit Qundis)

Beitrag CAPCELLENCE:


  • Integration in den Mitbewerber Qundis; ursprünglich ein Randgeschäft der Siemens AG, welches im Rahmen eines Carve-Outs durch Capcellence zurück in die Eigenständigkeit geführt wurde; erfolgreiches ‚Rebranding‘ und gemeinsamer Marktauftritt
  • F&E und Produktneueinführungen für neue Technologien wie funkbasierte Lösungen im ‚Submetering‘ inkl. eigenem Bussystem, Smart Metering Funkmodule für Gas-, Strom- und Wasserzähler als ganzheitliches System, Auslese-Software
  • Prozessoptimierung
  • Internationalisierung: Fokus auf West- und Osteuropa, Russland und Türkei
  • Verkauf an einen vom Management präferierten Investor (2013)
CAPCELLENCE | Kundo

Dr. Frank Obergfell – Geschäftsführender Gesellschafter OTG AG und Kundo Systemtechnik GmbH. Später Beirat QUNDIS.

"Ich habe mich für CAPCELLENCE entschieden, weil ich Vertrauen hatte. Da sitzt so ein Spyros Chaveles vor mir und sagt: „So lange CAPCELLENCE Gesellschafter sein wird, wird es diesen Standort in St. Georgen geben". Und ich konnte nicht anders, als ihm zu glauben. Mit Recht, wie sich hinterher herausstellte."